14. El Haddawi International Winterschool

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Stream of Performance - Der Fluss der Energie

zugleich Beginn der Movement-Concept®-Ausbildung 2014

- Anmeldung - English description

Die 14. El Haddawi Winterschool fand vom 06. bis zum 11. Januar 2014 in der Abtei Frauenwörth auf der Insel Frauenchiemsee statt.

Was macht eine Tanz- oder Theaterperformance unvergesslich? Wie erreicht ein Ritual seine Teilnehmer und Zuschauer? Gibt es eine besondere Energie, die eine Inszenierung einzigartig werden lässt? Gemeinsam mit unseren Gastdozenten und Teilnehmern haben wir diesen Fragen nachgehen und die Verbindung von Tanz, Theater und Spiritualität erforscht. Wir ergründeten, was eine theatrale Inszenierung ist, wo sie überall vorkommt und was ihr Leben einhaucht.

In vielen Kulturkreisen gibt es ein besonderes Wort für Energie: Ki (japanisch), Barraka (arabisch, naher Osten), Axé (afro-brasilianisch) und viele andere. Diese Energie ist in jedem von uns vorhanden. Können wir sie – insbesondere auch im künstlerischen Prozess – nutzen?

Leitung: Ingo Taleb Rashid

Initiator der Winterschool,
Leiter von El Haddawi, Regisseur & Choreograph,
Begründer von Movement Concept®

rashid-xinaliq-ausschnitt


Gastdozenten
:

 


Urte Gudian (D):
Tänzerin, Choreographin, Butohlehrerin

Biografie

urte-gudian
Hormat Charles Renoult (NL):
Meister der indonesischen Kampfkunst Silat,
Choreograph, Theaterlehrer.
charles-renoult-square

Joe Martin (USA):
Regisseur, Buchautor, Theaterwissenschaftler
Lehrer für Meditation im Sufismus und Buddhismus

joe-martin
   

El Haddawi ist eine Schule für Movement Concept®, Tanz, Theater und Bewegungskunst. Sie lehrt an der Schnittstelle von Körperarbeit, darstellender Kunst und Spiritualität. Mit körperorientierten Methoden, mit Meditation und Humor nähern wir uns mystischem Erleben und Verständnis an.
Zusätzlich zu den Seminaren, die von Ingo Taleb Rashid und den Gastdozenten unterrichtet wurden, fanden eine Eröffnungs-Veranstaltung, verschiedene interaktive Vorträge und Raum für musikalische und tänzerische Improvisation statt.
Die El Haddawi Winterschool hat ein seit ihrer Gründung bewährtes Format: Der Teilnehmer muss sich nicht zwischen parallelen Seminaren entscheiden, sondern ein Tag teilt sich auf in einzelne Unterrichtseinheiten der Dozenten, die in der Regel auch die Stunden ihrer Kollegen besuchen. Durch diese besondere Form der Zusammenarbeit entsteht im Laufe der Winterschool eine inspirierende Synergie.

Zeitraum

Preis Frühbucherpreis
Seminar gesamt: 06.01. abends 18.00 h bis 11.01. mittags 440 € 380 €
1. Hälfte: 06.01. abends 18.00 h bis 08.01. abends 260 € 230 €
2. Hälfte: 08.01. abends bis 11.01. mittags 260 € 230 €

Für Frühbucher bis zum 06.12.2013 galt der reduzierte Preis von 380 €. - zur Anmeldung

Unterkunft und Verpflegung sind nicht inbegriffen.
Vollpension wird etwa 30 € pro Tag kosten und beinhaltet drei Mahlzeiten am Tag mit indischer vegetarischer und nichtvegetarischer Küche inklusive verschiedener Tees.
Die Zimmerpreise liegen zwischen 25 € und 55 € je nach Zimmerkategorie. Wir können die gewählte Zimmerkategorie nicht garantieren.